Menu Content/Inhalt
Wagner kein Klavier - Antifaschistische Note
Antifaschismus heute.
Antifaschismus gestern.
Antifaschismus immer.

Wagner kein Klavier – Antifaschistische Note

 

Der Antifaschismus. Antifaschismus ist ein Grundrecht für jedes Gewissen eines Menschen, denn der Antifaschismus ist das Recht zur Aufklärung der Menschheit. Der Antifaschismus ist der Widerstand gegen jegliche Auslast von Absolutismus und Faschismus. Die mit Religion, Wirtschaft, Politik… aufgezählt werden.

 

Was heißt Recht der Aufklärung für Menschen über Antifaschismus? Darum, weil der Antifaschismus ein Grundrecht in der Aufklärung ist, denn es bedeutet Widerstand gegen jegliche Art von Faschismus und Absolutismus. Es ist der Faschismus und Absolutismus Macht und Selbstherrlichkeit mittels der Ausbeutung, Unterdrückung, Gewalt und Verbrechen im Volk. Das Unrecht ist groß. Somit zählt der Antifaschismus als das Erste Grundrecht in jeder Aufklärung.

 

Diese Aufklärung über den Antifaschismus beginnt in den Schulen der Jugendlichen. Und Antifaschismus beginnt damit, dass Polizisten und Antifaschisten gemeinsam in den Schulen für Bildung die Aufklärung vorantreiben. Damit bewahrt das Gedenken an den Antifaschismus nicht nur das Grundrecht des Antifaschismus seit einem Ersten des Henry Thoreau in Amerika mit dem Recht auf Widerstand bis Deutschlands Antifaschisten der Arbeiter, Sozialisten, Gewerkschafter, Kommunisten, Religiöse bzw. Gläubige. Der Antifaschismus ist ein Grundrecht. „Die Nazis sind die Zecken. Die Faschisten sind die Insekten.“, spricht Lao über sein Tao.

 

Weil Polizisten und Antifaschisten einer gemeinsamen Arbeit im Kampf gegen den Faschismus und Absolutismus fähig sind, sie sind damit mehr als der Sprache fähig, beweisen sie der Gesellschaft der Obrigkeit aus einem Unrecht von Macht, Reichtum, Blut und Boden die Wahrheit der Wirklichkeit. Polizisten und Antifaschisten sind sich daher immer eines Dialogs schuldig. Diese Gilde für die Aufklärung über das Recht des Widerstands mit jeglicher geltender Geistigen Emanzipation ist ein Grundrecht. Daher ist die Geistige Emanzipation und Entfaltung durch das Wort von Polizisten und Antifaschisten ein Grundrecht gegen jeder Macht und Selbstherrlichkeit ihrer Ausbeutung, Unterdrückung, Gewalt und Verbrechen.

 

Es ist von Antifaschismus bis heute nicht viel geblieben, als das Jährliche Aufkommen von Hollywoods Filmen. Das ist nicht Antifaschismus. Darum ist der Staat um den Antifaschismus gefordert. Darum sind die Antifaschisten Gruppen und Sekten gefordert. Denn die Weltrevolution ist eine, die durch die Aufklärung kommt. Vielleicht nicht durch ein Menschenrecht und Grundrecht als Aufklärung über den Antifaschismus. Aber dieses beinhaltet das Wirken für den Geist der Demokratie bis Freiheit, Gleichheit und Geschwisterlichkeit.

 

Die Faschisten und Absolutisten sind die Feinde der Gesellschaft. Die Feinde von allen, denn Faschisten und Absolutisten sind der Dreck als Zecken und Parasiten, weil sie um die Ohnmacht der Mehrheit ringen. Darum sind sie der Betrug und die Lüge der Menschheit. Niemals dürfen Faschismus und Absolutismus aus Religion, Wirtschaft und Politik akzeptiert werden. Denn es reicht aus, dass es diese Begriffe ohne Inhalt an Werten und Moral gibt. Faschismus und Absolutismus waren ein Verbrechen, und als Grundrecht und Menschenrecht unserer Epoche reicht, über die Verbrachen als Antifaschismus aufzuklären. Dieses kann gemeinsam durch Polizisten und Antifaschisten geleistet werden.

 

In Zusammenarbeit sind Polizisten und Antifaschisten für ein Grundrecht und Menschenrecht der Jugendlichen Schüler zu stellen. Damit ist nicht nur Dialog über den Antifaschismus gefördert. Eine Perspektive ist der Direkte Angriff auf die Obrigkeit vom Indirekten Sinn aller Wahrnehmung aus Macht und Selbstherrlichkeit als Faschismus und Absolutismus. Polizisten und Antifaschisten eines Dialogs sind in aller Perspektive vom Grundrecht und Menschenrecht der Aufklärung über den Antifaschismus am Entdecken der Gemeinsamkeiten. Somit damit Faschismus und Absolutismus als Feinde zu erkennen.

 
clockweb2.jpg